14. Februar 2000 - Vikersund/Norwegen -

Der Traum vom Fliegen


Er hat den Traum vom Fliegen -

und an diesem Tag konnte

ihn keiner besiegen!


Ich war auf dem Heimweg,

als die Nachricht kam -

hab‘ sie im Radio gehört und

wie hab‘ ich mich für ihn gefreut!


Gefreut

für einen,

der genau genommen

ein Fremder ist für mich.

Mehr als seinen Namen,
sein Aussehen kenne ich von ihm nicht...


Als seinen Fan

würd‘ ich mich nicht bezeichnen,

aber ich kann mich
über jeden guten Sprung

von ihm freuen

und mich begeistern!


Das,

was mich an ihm fasziniert -

Äußerlichkeiten sind es nicht.
Eher die stille Freude in seinem Gesicht

- wie in Vikersund -,

wo endlich mal schlug seine Stund‘.

Diese Freude verschafft mir
immer wieder eine Gänsehaut!
Hätt‘ man’s mir vorhergesagt,

ich hätt’s nicht geglaubt.

 

 


Aber dann kommt mir wieder in den Sinn,

was ich vor einiger Zeit über einen anderen geschrieben hab‘ -

Dass er seine Ziele alle erreicht,

wünsche ich ihm sehr.
Doch hoffe ich noch mehr,

dass er nie vergisst:

Dass er vor allem anderen
ein Mensch
und erst dann der Sportler ist.

Der Mensch kann ohne den Sportler -

wenn’s ihm auch schwer fällt - existieren.

Der Sportler ohne den Menschen –
er kann es nicht!

Er hat den Traum vom Fliegen -

und an diesem Tag konnte

ihn keiner besiegen!

Und wie hab‘ ich mich

gefreut für einen,

der genau genommen

ein Fremder ist für mich.

Mehr als seinen Namen,
sein Aussehen kenne ich von ihm nicht...

gewidmet Sven „Hanni" Hannawald

- Ski-Flugweltmeister von Vikersund -

14. Februar 2000

© Brigitte E. Warnecke

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!